Mit dem Know-How vom Marktführer:

Casual Sex Dating mit Secret.de – Funktioniert. Ganz einfach.

secret-de-front-bigWenn Sie lieber selbst auf die Jagd nach ansprechenden Kontakten für das horizontale Stellungsspiel gehen möchten, legen wir Ihnen eine Anmeldung bei Secret.de ans Herz. 

Die ersten Schritte und Kontakte können sogar kostenlos geknüpft werden, später halten sich die Kosten in Grenzen. Ein Abosystem gibt es nicht, perfekt also für Sparfüchse auf Freiersfüßen.

Last but not least steckt auch noch recht viel Erfahrung hinter der Webseite: Secret.de ist nicht weniger als die Sexbörse von Lovescout (früher Friendscout24) und als solche natürlich ebenfalls vom deutschen TÜV in Sachen Datenschutz zertifiziert.

Mit etwas mehr als 600’000 Mitgliedern ist Secret.de eine der grösseren Sexbörsen im Netz. Wichtiger als die blossen Mitgliederzahlen ist jedoch, wieviele Menschen dort wirklich aktiv auf die Sex-Partnersuche gehen. Da steht Secret.de gar nicht so schlecht da: Wöchentlich melden sich knapp 10’000 User neu an und knapp 100’000 Abenteuersuchende sind in diesem Zeitraum online auf der Suche.

Bei unseren Empfehlungen steht immer die Glaubwürdigkeit eines Anbieters im Zentrum der Beurteilung.
Auch hier steht Secret.de ausgezeichnet da. Als Unternehmen mit Sitz in Deutschland mit seinen strengen Regeln für Internetgeschäfte stimmt das auf der Webseite beworbene Angebot mit dem überein, was man als Kunde erhält.

Die Preisgestaltung ist dazu noch sehr attraktiv: Im Gegensatz zu den meisten anderen Casual-Sex Seiten im Netz verzichtet man bei Secret.de auf das für die Betreiber lukrative Abo-Modell und setzt auf das eher Kundenfreundliche Pay-per-Action Modell. Man kauft also im Voraus eine gewisse Anzahl „Credits“ und kann dann solange das Guthaben ausreicht kommunizieren und Zusatzfunktionen nutzen.

Diese Credits werden in verschiedenen Staffelungen angeboten, es gibt zu Beginn der Mitgliedschaft einige Credits zum ausprobieren. Außerdem erhält man z.B. für das Hinzufügen eines Fotos zum Profil oder auch für simple Logins einige Bonus-Credits. So kann man Secret.de bereits vollwertig testen und dann in aller Ruhe entscheiden ob man eventuell Credits hinzu kaufen möchte.

Wir finden das System von Secret.de ziemlich fair. Vor allem weil ein kostenloser Test möglich ist, empfehlen wir also Secret.de für Menschen, die auf der Suche nach einem Sex-Abenteuer gern selbst in Kontaktanzeigen stöbern.

Probieren Sie Secret.de doch einfach mal aus: https://www.secret.de

Grau ist alle Theorie: